Addextrator

Als Addextrator ( lat. Ad , bei ‚und dextra , rechts‘) bezeichnete einem im Mittelalter der Begleiter Einer hochgestellten Persönlichkeit , Welcher zu Deren rechte Seite Sass oder ging.

Außerdem benannte Mann Mit diesem Ausdruck Jenes Zwei Kardinäle , der Welchen Papst zum Altar begleitet, aber Auch diejenigen , wo sie entsprechend Zeremoniell Dezember Vatikan des Pferd des Papstes Führt und D flat Steigbügel hält.

Literatur

  • Albert Blaise: Lexikon Latinitatis Medii AEVI: praesertim ad res ecclesiastic investigandas pertinens , Dictionnaire latin-français des auteurs Sie Moyen-Alter, Brepols 1975, S. 15.
  • Konrad Fuchs / Heribert Raab: Wörterbuch zur Geschichte. München, Dtv, 1992, S. 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright mittelalter-spectaculum.de 2018
Shale theme by Siteturner