Widsith

Widsith ist eine bedeutende Dichtung von 144 Segeln in umfassender Sprache . Dies ist das einzige Buch im Exeter Book (10. Jahrhundert) überliefert.

Von der heute Literaturwissenschaft Wird Widsith als das bedeutendste Gedicht angesehen, das eine Matrize Merkversdichtung anknüpft. Zugleich vergoldeter es als Preislied , INDEMAR es das Lob der Königlichen Ringspender ( Sponsor ) Singt und zugleich Dichter und Sänger sterben, sterben Skop , preist. Zum Grossteil Besteht das Werk Aus einer Übersicht über sterben Menschen, Könige und Völker des heroischen Zeitalter . Mit ausnahme der Einleitung, Dezember Schluss und eingestreuter Kommentare Einzelner ist das Gedicht in drei ‚Katalog‘ eingeteilt, auf Altenglisch Thule ( altnordischen Thule, vergleiche z. B. Riggötula ). Das erste Thule , König – Katalog, bietet Eine Liste der Verschiedenen Könige of this Zeit nach DM Muster ‚(König Name) herrschte über (Tribe Name)‘. Das zweite Thule , wo Völkerkatalog, bringt sterben Namen der Stämme, sterben der Erzähler vorgeblich besucht hat, nach DM Muster ‚Bei den (Tribe Name) war ich, und bei den (Anderer Tribe Name).‘ Im dritten und abschliessenden Mantra, Inhaftierten Verzeichnis, erfahren wir sterben Namen wo nordischen Helden sterben vorgeblich aufgesucht Hut, nach DM Muster ist ‚(Held Name) habe ich aufgesucht und (Held – Name) und (Held – Name).‘ Das könnte eintönig Wirken, Würde es nicht immer wieder Characterized unterbrochen that der Dichter Einzelheiten anfügt, sterben IHM zu Einem Namen wichtig oder Bemerkenswerte Erscheinen. Die Qualität des Dichter, wo als Ein – Formular den stirbt mündlich tradierten Geschichte sah, Wobei nicht Ort oder Zeit stirbt Namen Verbinden, Sondern den Mitarbeiter Reim , Zeige dich vor Allem im sehr gelungenen Schluss, wo das Wanderleben wo Hofsänger preist, sterben zufrieden mit IHREM Schicksal und sturz auf ihre Kunste mind.

Dies ist Gedicht ist das erste, das die Wikinger beim Namen heißt (in Zeilen 47, 59 und 80).

Segeln 45-49:
Hroþwulf böse Hroðgar Heoldon am längsten Hrothwulf und Hrothgar hielten am längsten
sibbe adorable suhtor fichte, Frieden Miteinander, Onkel und Neffe,
seit er fürchtete, einen Cynn zu machen Seit dem Wikinger zurückgeworfen hats
Böse Ingeldes Worte verbieten, und Ingeld sich vor der Speerspitze hatte
forheowan aet heorote heedobeardna rus. gehäutete Hüte sind Heorot, die Macht des Heathobearner.

Wer, der „Heathobearner“ war, der hier den Wikingern gleichgestellt war, wurde zur Diskussion gestellt. This Geschichte ist Sowohl im Beowulf als auch von Saxo Grammaticus und in der Saga über Rolf Krake überliefert Leitmotiv einen und Krieg in der dänischen Heldendichtung. Dabei erkannte er nicht, dass „Heathobearner“ entweder oder im Beowulf , ansonsten sind uniannannt.

Literatur

  • Raymond Wilson Chambers : Widsith. Eine Studie in der alten englischen heroischen Legende. Cambridge 1912.
  • Klaus Dietz :  Widsith. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde (RGA). 2. Auflage. Band 33, Walter de Gruyter, Berlin / New York 2006, ISBN 3-11-018388-9 , S. 573-577.
  • Francis B. Gummere: Das älteste englische Epos: Beowulf, Finnsburg, Waldere, Deor, Widsith, und die deutsche Hildebrand, übersetzt in den ursprünglichen Metern mit Einleitung und Anmerkungen. Die Macmillan Company, New York 1923, S. 188-200.
  • Leonard Neidorf: Die Datierung von ‚Widsith‘ und das Studium der germanischen Antike. In: Neophilologus 97, 2013, S. 165-83.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright mittelalter-spectaculum.de 2020
Shale theme by Siteturner